Unser Strommix | strombewegung

Unser Strommix

Strombewegung steht für Transparenz. Deswegen zeigen wir Dir hier, zu welchen Prozentsätzen unser Strom aus den verschiedenen Produktionsarten zusammengesetzt ist. Wir sind der Meinung, dass jeder das Recht hat, zu erfahren, wie sein Strom produziert wird. Dies findet auch die Europäische Union und hat in der EU-Richtlinie 2009/72/EG, die sich mit dem Elektrizitätsbinnenmarkt beschäftigt, festgelegt, dass der Strom gegenüber dem Endverbaucher gekennzeichnet werden muss. Diese Richtlinie wurde in Deutschland mit dem §42 des Energiewirtschaftsgesetzes (EnWG) umgesetzt.

 

Erneuerbare Energie für alle

Wie Du in der Grafik rechts bereits sehen kannst, liegt der Anteil der erneuerbaren Energien in Deutschland im Jahr 2016 insgesamt bei 32%. Das sorgt für CO2-Emmissionen von 471g/kWh und einem radioaktiven Abfall von 0,0004 g/kWh.

Dem gegenüber stellt sich Strombewegung mit 100% Strom aus erneuerbaren Energien. Somit fielen bei der Produktion des von uns vertriebenen Stroms im Jahr 2016 keine CO2-Emmissionen sowie kein radioaktiver Abfall an. Dies kannst Du aus den Grafiken unten entnehmen.