FAQs | strombewegung

FAQ

Hier findst Du Antworten auf Deine Fragen


Produkte & Preise

Wir bieten Dir drei Produkte. Bei allen Varianten bekommst Du die maximale Menge an regional erzeugtem Strom.

  • Beim Produkt Bester Mix werden für Dich automatisch die Produzenten mit freien Kapazitäten als Dein Lieferant bestimmt.
  • Beim Produkt Mein Mix kannst Du selbst entscheiden von welchen Produzenten Du Deinen regenerativ erzeugten Strom beziehen möchtest.
  • Beim Produkt Lokal Pur erhältst Du nur Strom direkt aus Deiner Kommune oder Region.
  • Falls Deine Wahl auf Solar Plus fällt, wirst Du mit einem Mix aus natürlich erzeugtem Solarstrom versorgt. Dieses befindet sich allerdings noch in der Vorbereitung.

Das kannst Du entweder online machen oder Du kontaktierst unseren Kundenservice online oder per Telefon.

Unsere Preise sind einfach, ehrlich und transparent. Wir haben keine Vorauszahlungen, keine Scheinboni, keine Paketpreise und somit auch keine verdeckten Kosten. Die verbrauchsabhängigen Kosten pro Kilowattstunde, die uns für Deinen Strom entstehen, geben wir 1:1 an Dich weiter. Daher verdienen wir KEIN Geld, wenn Du mehr Strom verbrauchst. Neben den den verbrauchsabhängigen Kosten berechnet der Netzbetreiber noch eine monatliche Gebühr, die wir auch nur 1:1 an Dich weitergeben. Wir verdienen Geld ausschließlich durch eine monatliche Gebühr für unsere Plattform und Dienstleistungen. Diese weisen wir Dir auch ganz transparent aus. Hier findest Du genauere Informationen.
Die aktuellen Preise findest Du über unseren Preisrechner.

Dein Vertrag hat keine feste Laufzeit. Du kannst den Vertrag jederzeit mit einer Kündigungsfrist von 6 Wochen kündigen. Wenn Du das möchtest, setze Dich bitte mit unserem Kundenservice in Verbindung. Nur so können wir Dein Anliegen besser verstehen und auf Deine Wünsche eingehen.

Du kannst direkt auf unserer Startseite über unseren Preisrechner abschließen oder Du kontaktierst uns einfach über unseren Kundenservice.

Der Arbeitspreis und der monatliche Grundpreis setzen sich aus unterschiedlichen Preiskomponenten zusammen. Unser oberstes Gebot sind Ehrlichkeit und Transparenz mit unseren Kunden. Daher zeigen wir Dir genau, aus welchen Bestandteilen sich Dein Preis zusammensetzt. Mehr erfährst Du hier.

Wir garantieren Dir den kompletten Preis bis Ende eines Kalenderjahres. Dies umfasst alle Preiskomponenten ohne Wenn und Aber. Kein Kleingedrucktes, keine Ausnahmen, keine Sternchentexte. Da wir die meisten Kosten nicht selbst beeinflussen können, müssen wir am Ende eines Jahres bewerten, welche Kosten zukünftig auf uns alle zukommen. Alles fair und vollkommen transparent.

Es ist entgegen unserer Unternehmensphilosophie Dich mit falschen Versprechungen oder Neukundenboni zu locken. Viele Anbieter machen das, aber erhöhen die Preise im nachhinein so weit, dass es für Dich als Verbraucher wieder teurer wird. Wir bieten Dir von Beginn an einen attraktiven und vor allem transparenten Preis.

Wir wollen einfach und ehrlich sein und über regenerative Energien die Nachhaltigkeit in Deiner Region fördern. Hierzu gehört, dass wir Strom von lokalen Produzenten aus Deiner Region direkt aufkaufen und Dich weitergeben. Die derzeitigen Marktbedingungen lassen die Produktion regenerativen Stroms meist nur mit EEG Förderung zu, die jeder Verbraucher mit seiner Stromrechnung bezahlt. Leider wird durch die EEG Förderung der produzierte Ökostrom plötzlich "grau" - er verliert also seine Ökostromeigenschaft. Wir könnten nun zwar Zertifikate kaufen, um den nun grauen Strom wieder grün zu färben. Das bringt Dir aber rein gar nichts. Deshalb machen wir es auch nicht. Mehr Hintergründe erfährst Du hier.

Sollten wir unsere Preise aufgrund geänderter Konditionen bei den Steuern und Abgaben anpassen müssen, so erhältst Du mindestens sechs Wochen vor Inkrafttreten der neuen Preise eine E-Mail an die bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse. Du kannst deine E-Mail-Adresse einfach im Portal selbst ändern. Mit der Mitteilung über die neuen Preise erhältst Du auch immer ein Sonderkündigungsrecht. Wegen unserer umfassenden Preisgarantie bis Jahresende können wir die Preise immer nur zum Jahreswechsel anpassen. Es gibt also keine versteckten Schreiben von uns in der Urlaubszeit mit viel Fließtext und einer versteckten Preiserhöhung mittendrin.

Du kannst Deinen Stromliefervertrag innerhalb von 14 Tagen widerrufen. Informationen hierzu findest Du in der Widerrufsbelehrung, die Du bei Vertragsabschluss bekommst.

Eine Kilowattstunde ist die physikalische Einheit der Energie. Wird die Leistung [W] mit der Zeit [h] multipliziert, erhält man die aufgewendete Energie [Wh]. Mit einer Kilowattstunde (1000 Wh = 1 kWh) kann man beispielsweise 20 Stunden Radio hören (20h x 50W = 1000 Wh).

Der Verbrauchspreis beinhaltet sämtliche mit dem Stromverbrauch zusammenhängenden Kosten. Dazu gehören Beschaffungskosten, Netznutzungsentgelte, Konzessionsabgaben sowie die gesetzlichen Abgaben und Steuern. Diese Kosten geben wir 1:1 an Dich weiter, ohne Aufpreis.

Der Grundpreis ist eine monatliche Gebühr, die nichts mit Deinem Verbrauch zu tun hat. Der Grundpreis besteht aus dem monatlichen Preis für den Netzbetreiber, den wir 1:1 an Dich weitergeben und einer Service Gebühr für unsere Dienstleistungen wie unsere Plattform, die Organisation eines lokalen Strommarktplatzes und unseren Kundenservice.

Wechsel des Stromanbieters

Dein Wechsel zu uns ist sehr einfach und übrigens auch genau gesetzlich geregelt:
Du füllst online Deinen Antrag vollständig aus. Dieser Antrag enthält bereits eine Vollmacht, mit der Du uns berechtigst, die Kündigung bei Deinem bisherigen Stromanbieter durchzuführen. Es ist wichtig, dass der Antrag auf denselben Vertragspartner läuft, der auch bei dem alten Stromanbieter Vertragspartner war. Neben Rechnungsanschrift und Abnahmestelle brauchen wir auf jeden Fall den Namen des bisherigen Stromanbieters sowie Deine Kundenummer, eine Kündigungsvollmacht und idealerweise auch bereits eine SEPA-Einzugsermächtigung. Wurden alle Formalitäten erledigt, so können wir mit der Lieferung beginnen. Sollten wir deinen Zähler wechseln müssen, so werden wir mit Dir einen Termin hierfür vereinbaren. All diese Dinge sind gesetzlich geregelt. Es wird keine Lieferunterbrechung geben. Deine Stromversorgung bleibt zuverlässig wie zuvor.

In Ausnahmefällen kann es dazu kommen, dass es bei Deinem Wechsel zu uns Verzögerungen gibt. Meist liegt das an längerfristigen Lieferverträgen mit Deinen alten Stromlieferanten. Bitte rufe uns an, dann können wir Dir individuell weiterhelfen.

Nein, denn die unterbrechungslose Stromversorgung ist gesetzlich garantiert. Dein sogenannter Grundversorger springt automatisch ein, sollte kein anderer Energielieferant Dich beliefern.

Ja. Deutschland hat einen liberalisierten Energiemarkt. Dies bedeutet, dass jeder Verbraucher das Recht hat, seinen Stromanbieter frei am Markt zu wählen. Dies ist vollkommen unabhängig von deinem Wohnverhältnis. Ob Eigenheim oder Mietwohnung – jeder kann wechseln. Manche Energieanbieter wollen ihren Kunden Angst machen vor einem Wechsel, zum Beispiel dass ihr dann mit einem Netzbetreiber extra Verträge schließen müsst und alles ganz kompliziert sei. Das ist unlauterer Wettbewerb und stimmt nicht. Ruf uns einfach an. Wir beraten Dich gern.

Nein, der Wechsel zu uns ist für Dich selbstverständlich kostenlos. Wir kümmern uns automatisch um alles Nötige.

Bei Deinem Antrag kannst Du einen Wunschtermin angeben. Wir tun alles, um diesen Termin zu halten. Den tatsächlichen Termin für den Beginn Deiner Strombelieferung senden wir Dir per Email oder Post zu. Es könnte zum Beispiel sein, dass Du noch durch einen Vertrag an deinen alten Stromanbieter gebunden bist und sich dadurch Dein Wechsel zu uns verzögert. In solchen Fällen werden wir Dich zum nächstmöglichen Zeitpunkt beliefern. Du brauchst Dich um nichts zu kümmern.

Nein, das musst Du nicht. Eine Ausnahme stellen Mietverträge dar, in denen Deine Stromabrechnung über Deinen Vermieter abgewickelt wird. In diesem Fall sprichst Du bitte Deinen Vermieter an, dass Du Strom von Strombewegung erhalten möchtest.

Nein, darum brauchst Du Dich nicht zu kümmern. Wir erledigen das für Dich. Mit einer Ausnahme: Sollte Dein alter Stromanbieter zwischenzeitlich die Preise erhöhen, dann kannst Du aufgrund Deines Sonderkündigungsrechts kündigen. Das solltest Du selber tun, um nicht die gesetzten Fristen zu verpassen.

Rechnung

Eine Rechnungserklärung findest Du im Anhang der Rechnung.

Du erhältst Deinen Abschlagsplan inklusive aller Fälligkeitstermine zu Beginn der Stromlieferung durch uns und dann mit jeder Rechnung neu.

Dein monatlicher Abschlag setzt sich aus Jahresverbrauch, den Du beim Antrag angegeben hast, und dem Grundpreis zusammen. Dein gesamter Jahrespreis wird durch 12 geteilt und so erhalten wir Deinen monatlichen Abschlag.

Wenn sich Dein Verbrauch ändert, so ändern sich natürlich auch die Abschläge. Wir werden Dich in der Regel mit Deiner Jahresrechnung anpassen. Wenn Du eine frühere Anpassung wünschst, dann ruf uns einfach an.

Nach dem Stromanbieterwechsel erhälst Du Deine zukünftigen Abrechnungen direkt von uns. In der Regel erstellen wir Jahresrechnungen.

Falls etwas mit Deiner Rechnung nicht in Ordnung ist, rufst Du uns am besten an. So können wir am schnellsten eine Lösung für Dein Problem finden. Du kannst uns selbstverständlich auch Dein Problem per Post oder E-mail zu schicken.

Du kannst die fälligen Abschläge und Rechnungen bequem per Lastschrift (sog. SEPA Mandat) bezahlen. Das ist sicher, bequem und zuverlässig. Falls Du doch lieber per Überweisung zahlen möchten, dann ruf uns bitte einfach an.

Wenn Du den Eindruck hast, dass Deine Rechnung fehlerhaft ist, so schreibe uns bitte eine Email oder ruf uns an. Dann können wir Dir individuell und schnell helfen.

Wartung & Störung

Für technische Störungen ist Dein lokaler Stromnetzbetreiber zuständig. Dieser wird Störungen umgehend beheben. Gerne kann Dir unser Kundenservice die Kontaktdaten übermitteln.

Auch hier musst Du Dich an deinen lokalen Stromnetzbetreiber wenden, unser Kundenservice übermittelt Dir gerne die Kontaktdaten.

Dein lokaler Netzbetreiber ist hierfür verantwortlich und zuständig. Gerne kann Dir unser Kundenservice die Kontaktdaten übermitteln.

Umzug & Änderung

Falls Du umziehen solltest, kontaktiere uns einfach und teile uns Deine neue Adresse und die Zählernummer mit. Um alles weitere kümmern wir uns.

Dein Nachmieter oder Mitbewohner ist dann der neuer Vertragspartner. Daher bitten wir Dich uns anzurufen wegen Deines Umzugs. Dein Nachmieter kann dann einen neuen Vertrag online abschließen oder dies telefonisch erledigen.

Bei einem Umzug kannst Du Deinen Stromliefervertrag zum Auszugsdatum kündigen und Dich ab dem Einzugstermin in der neuen Wohnung von uns beliefern lassen. Wenn Du den Vertrag bei uns innerhalb von 4 Wochen nach Deinem Einzug abschließt, verhinderst Du, dass Du in die Grundversorgung fällst und unnötig viel Geld für Deinen Strom bezahlst. Wichtig ist, dass der Vertrag Deines Vormieters gekündigt wurde.

Du kannst uns Deine neue Zählernummer per E-Mail mitteilen oder ruf uns an.

Deine Bankverbindung kannst Du bequem online ändern im Bereich "Persönliche Daten" oder Du rufst uns an.

Deine Rechnungsadresse kannst Du bequem online ändern im Bereich "Persönliche Daten" oder Du rufst uns an.

Deine Email-Adresse kannst Du bequem online ändern im Bereich "Persönliche Daten" oder Du rufst uns an.

Bitte ruf uns an, wir ermitteln dann auch gleich einen neuen Abschlag für Dich.

Steuern und Abgaben

Um Dich mit Strom zu versorgen, nutzen wir die vorhandenen Stromnetze Deines Netzbetreibers. Dies ist ökologisch und auch ökonomisch sinnvoller, als ein neues Stromnetz in Deiner Region aufzubauen. Für die Nutzung des Stromnetzes berechnet der Netzbetreiber uns ein Netznutzungsentgelt. Dieses hat eine verbrauchsabhängige Komponente und auch einen monatlichen Grundpreis. Für beides berechnen wir den Durchschnitt für Deutschland und geben diese Kosten 1:1 an Dich weiter.

Der Netzbetreiber ist der Besitzer des Netzes, über das der Strom vom Produzenten an Dich weiter geleitet wird.

Für die Mitbenutzung von öffentlichen Verkehrswegen durch Versorgungsleitungen erhebt Deine Kommune eine Abgabe, die je nach Größe der Kommune schwankt. Die jeweilige Konzessionsabgabe wird seitens des Netzbetreibers an uns weiterverrechnet. Sie ist abhängig von Deinem Verbrauch.

Mit der EEG-Umlage wird die Erzeugung von Strom in Anlagen erneuerbarer Energieträger gefördert, die nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) vergütet werden. Diese Kosten werden gemäß EEG auf alle Verbraucher umgelegt (mit kleinen Ausnahmen). Über die EEG Umlage erhalten die Produzenten einen höheren Preis als an der Börse und können so wirtschaftlich sauberen Strom produzieren. Die EEG-Umlage ist verbrauchsabhängig. Wir verrechnen sie 1:1 weiter.

Kraft-Wärme-Kopplungs- (KWK) Anlagen erzeugen gleichzeitig Strom und Wärme. Dadurch wird ein höherer Nutzungsgrad erreicht. Brennstoff wird eingespart und Kohlendioxid-Emissionen werden gemindert. Betreiber von KWK-Anlagen erhalten einen gesetzlich festgelegten Zuschlag. Diese Kosten werden gemäß Kraft-Wärme-Kopplungsgesetz (KWKG) auf die Verbraucher umgelegt. Über die KWK Umlage erhalten die Produzenten einen höheren Preis als an der Börse und können so wirtschaftlich sauberen Strom produzieren. Die KWK-Umlage ist verbrauchsabhängig. Wir verrechnen sie 1:1 weiter.

Die Umlage nach § 19 Abs. 2 der StromNEV (Stromnetzentgeltverordnung) dient der Entlastung stromintensiver Unternehmen von den Netzentgelten. Diese Entlastung legt der Netzbetreiber auf die restlichen Unternehmen und die privaten Haushalte um. Die §19-Umlage ist verbrauchsabhängig. Wir verrechnen sie 1:1 weiter.

Die Umlage für abschaltbare Lasten nach § 18 AbLaV (Verordnung über Vereinbarungen zu abschaltbaren Lasten) wurde im Jahr 2014 eingeführt. Die von den Übertragungsnetzbetreibern abLa-Umlage genannten Abgaben dienen zur Deckung von Kosten abschaltbarer Lasten zur Aufrechterhaltung der Netz- und Systemsicherheit. Diese Kosten werden auf die Verbraucher umgelegt. Die abLa-Umlage ist verbrauchsabhängig. Wir verrechnen sie 1:1 weiter.

Die Stromsteuer ist eine gesetzlich geregelte Verbrauchssteuer, die seit 1999 aufgrund des Gesetzes zur ökologischen Steuerreform erhoben wird. Besteuert wird der Verbrauch bzw. die Entnahme aus dem Netz im deutschen Steuergebiet. Die Stromsteuer ist verbrauchsabhängig. Wir verrechnen sie 1:1 weiter.

Strombewegung

Wir fördern direkt Projekte zur Nachhaltigkeit in Deiner Nachbarschaft. Hierzu arbeiten wir mit der Kommune, lokalen Genossenschaften und Initiativen zusammen. Einen Überblick über diese Projekte erhältst Du in unserem Portal. Deine Kommune ist noch nicht dabei? Es gibt bei euch noch kein lokales Stromprodukt mit den Produzenten vor Ort? Dann ruf uns gern an - wir machen das.

Die Idee zu Strombewegung stammt ursprünglich von zwei E.ON Mitarbeitern. Sie haben die Idee mit viel persönlichem Einsatz und Engagement bis zur Marktreife weiterentwickelt und eine neue Unternehmung aufgebaut. Als Geschäftsführer des Start-Ups Strombewegung GmbH verantworten sie nun die Fortentwicklung des Unternehmens. E.ON ist Anteilseigner der Strombewegung GmbH und unterstützt Strombewegung mit seinen umfassenden Kompetenzen und Leistungsfähigkeit in der Energiewirtschaft. Ihr profitiert so von langjähriger Energiekompetenz, einem hervorragenden Netzwerk und wirtschaftlich sinnvollen Lösungen, sowie von einem leistungsstarken und stabilen Partner.

Portal

Rechts oben findest Du den Button „Login“. Hier kannst Du Dich mit Deiner Email-Adresse und Deinem Passwort einloggen. Wenn Du Dein Passwort vergessen hast, klickst Du einfach auf „Passwort vergessen". Dir wird dann eine Email zu gesendet mit einem neuen Aktivierungslink. Falls etwas nicht funktioniert, ruf uns gern an. Wir helfen weiter.

In Deinem persönlichen Bereich klickst Du auf "Energie-Manager". Hier kannst du Deinen Stromverbrauch und auch Deine Stromkosten sehen. Hier kannst Du Dich mit Deiner Email-Adresse und Deinem Passwort einloggen. Wenn Du Dein Passwort vergessen hast, klicke einfach auf „Passwort vergessen“. Dir wird dann eine Email gesendet mit einem neuen Aktivierungslink.

In der Dialogbox zur Eingabe des Passwortes, klickst Du auf „Passwort vergessen?“ Du bekommst dann ein neues initiales Passwort an Deine E-Mailadresse zugeschickt.

Deine persönlichen Daten, z.B. Email, Passwort, Bankverbindung, kannst Du bequem und einfach in Deinem persönlichen Bereich unter "Persönliche Daten" ändern.

Falls Du kein modernes Messsystem mit Datenfernübertragung installiert hast, siehst Du im Portal nur Tageswerte oder deren Aggregation auf Wochen bzw. Monate. Diese Tageswerte basieren auf einer statistischen anonymen Auswertung aller Haushalte mit Deinem angegebenen Stromverbrauch. Das Ergebnis ist eine standardisierte, gemittelte Kurve im Tages- und Jahresverlauf. Wenn Du ein Produkt mit modernem Messsystem mit Datenfernübertragung bestellt hast, das Messsystem jedoch noch nicht installiert ist, siehst Du ebenfalls nur Tageswerte. Wir setzen alles daran, dass Dein Messsystem möglichst schnell zu Dir kommt. Aufgrund technischer Umstellungen und regulatorischer Änderungen durch die Bundesnetzagentur werden wir moderne Messsysteme voraussichtlich ab Ende dieses Jahres anbieten können.

Detaillierte Produktbeschreibungen findest Du auf unserer Produktübersicht.

Dein Anteil an Regionalstrom berechnet sich aus dem tatsächlich vor Ort erzeugten Strom derjenigen Produzenten, die Deinen Strom regional an uns veräußern. Sollte einmal aufgrund schlechten Wetters oder Ausfall einer Anlage kein Strom produziert werden können, so ist Dein Anteil auch Null. Aber keine Angst. Wir verfügen bundesweit über genügend Anlagen, die Dich auch dann sicher und zuverlässig mit Strom versorgen.

Diesem Problem würden wir gern individuell auf den Grund gehen. Bitte kontaktiere uns per Email oder ruf uns an.

Du solltest als erstes versuchen, "Stromfresser" über Deine individuelle Verbrauchskurve im Energie-Manager zu ermitteln. Zu welchen Zeiten hast Du besonders viel Strom verbraucht? Welche Geräte hattest Du zu dieser Zeit an? Wenn Du das Gefühl hast, generell zu viel Strom zu verbrauchen, kann das auch an veralteten Haushaltsgeräten wie Waschmaschine oder Trockner liegen. Lies hierzu auch in unseren Energiespartipps mehr zu diesem Thema.

Du kannst bis zu drei Produzenten auswählen. Solltest Du trotzdem den Eindruck haben, dass ein Fehler vorliegt, so kontaktiere uns bitte per Email oder ruf uns an.

Eventuell hast Du einfach nur Dein Passwort vergessen. Bitte fordere ein neues Passwort an. Wir senden Dir dann einen Link zu, sodass Du ein neues Passwort vergeben kannst. Sollte das Problem weiterhin bestehen, so kontaktiere uns bitte per Email oder ruf uns an.

Du kannst Dein Passwort in Deinem persönlichen Bereich unter "Persönliche Daten" ändern. Falls Du Dein Passwort vergessen hast, klicke im Bereich "Kundenlogin" auf "Passwort vergessen?". Wir senden Dir dann einen Link zu, mit dem Du Dein Passwort ändern kannst. Sollte das Problem weiterhin bestehen, so schreibe uns bitte per Email oder ruf uns an.

Deine persönlichen Daten kannst Du in Deinem persönlichen Bereich unter "Persönliche Daten" ändern. Deine Vertragsdaten sind während der Vertragslaufzeit grundsätzlich nur sehr begrenzt änderbar. Schreibe uns bitte per Email oder ruf uns an.

Zähler & moderne Messgeräte

Jeder Stromzähler hat eine eigene Zählernummer. Die Zählernummer steht aufgedruckt auf Deinem Zählerkasten. Eventuell teilt Dir auch Dein Vormieter oder der Vermieter die Zählernummer beim Einzug mit. Sollte dieses der Fall sein, überprüfe ob die mitgeteilte Nummer mit der Zählernummer übereinstimmt, die direkt auf dem Zählerkasten steht.

Dein lokaler Netzbetreiber weiß nicht, dass Du bei uns bist und schickt Dir daher, wie allen anderen Bewohnern seines Netzgebietes, Ablesekarten zu. An dieser Praxis können wir leider nichts ändern. Wenn Du eines unser Smart Produkte hast, dann kannst Du die Ablesekarte ignorieren. Wenn Du eines unsere anderen Produkte hast, dann kannst Du die Karte ausfüllen oder uns den Zählerstand mitteilen (online, per Email oder per Telefon).

Deinen Zählerstand kannst Du uns bequem online über unser Internet-Portal übermitteln, uns eine Email schreiben oder uns einfach anrufen.

Wenn Du eine 15 minütige genaue Messung Deines Stromverbrauchs über unser Smart Produkt haben möchtest, dann müssen die aktuellen Verbrauchswerte sicher elektronisch erfasst werden. Dies kann Dein aktueller Zähler (z.B. schwarzer Ferraris Zähler) in der Regel nicht. Deshalb wechseln wir Deinen alten Zähler gegen ein modernes Verbrauchsmessgerät aus.

Produzent

Bei der regionalen Direktvermarktung hast Du alle Vorteile der EEG-geförderten Direktvermarktung. Zusätzlich stärkst Du Deine Verankerung in der Region und profitierst von neuen direkten Kundenkontakten. Du kannst auch auf unserer Plattform lokale Werbung schalten.

Für neue Anlagen ist die Direktvermarktung ab einer Leistung von 100kWp verpflichtend - dann kannst Du ganz einfach mitmachen, indem Du uns anrufst und wir kümmern uns um den Rest. Für Bestandsanlagen kann es sich ab 200kWp für Dich lohnen, Deine Anlage direkt zu vermarkten anstatt der herkömmlichen EEG-Förderung. Schreibe uns einfach eine Email oder ruf uns an. Wir erstellen Dir gern ein individuelles Angebot.

Für die EEG-geförderte Direktvermarktung muss Deine Anlage viertelstündlich den eingespeisten Strom an den Direktvermarkter senden. Ferner muss der Direktvermarkter die Anlage fernsteuern können. Im Falle einer Fernsteuerung durch uns werden wir Dir jedoch trotzdem den kompletten Strom vergüten. Schreibe uns einfach eine Email oder ruf uns an. Wir beraten Dich gern.

Für neue Anlagen musst Du Deinen Strom ab einer Leistung von 100kWp direkt vermarkten. Bei älteren Anlagen liegt die Grenze meist bei 500kWp. Es kann sich aber für Dich schon ab 200kWp lohnen, Deine schon bestehende Anlage von der normalen EEG Vergütung in die regionale Direktvermarktung umzustellen, ganz egal wie hoch Deine momentane EEG-Vergütung ist. Schreibe uns einfach eine Email oder ruf uns an. Wir beraten Dich gern.

Damit Dein Nachbar Deinen Strom direkt von Dir kaufen kann, musst Du selbst Energielieferant im Sinne des §5 EnWG werden und die Kriterien der Bundesnetzagentur erfüllen. Bitte beachte ferner, dass der größte Teil des Strompreises nicht Dir zu Gute kommen würde, sondern anderen, Du jedoch für den gesamten Preis haftest im Falle eines Zahlungsausfalls Deiner Verbraucher. Solche Konstellationen können sich in Einzelfällen lohnen, wenn Du ein eigenes Stromnetz betreibst. Gern sind wir Dir hierbei behilflich. Schreibe uns einfach per Email oder ruf uns an. Wir beraten Dich gern.

Dein Strom vermarkten wir zunächst regional an die Verbraucher in Deiner Nähe. Solltest Du mehr produzieren, als lokal abgenommen werden kann, so vermarkten wir Deinen Strom in anderen Regionen bzw. in letzter Instanz an der Börse.

Energiegenossenschaften & Stadtwerke

Ja, das kannst Du. Wir haben verschiedene White-Label Lösungen im Portfolio. Sie gehen von einem einfachen Label, das nichts kostet, bis zu einem komplett lokalen Strommarkt mit eigener Marke, eigenen Produkten, eigenem Bilanzkreis und eigener Plattform. Bitte schreibe uns eine Email oder ruf uns an. Zusammen bauen wir Deinen eigenen lokalen Strommarkt auf.

Auf Eurem eigenen Strommarkt könnt Ihr den durch Euch produzierten Strom auf einem eigenen Portal Euren Mitgliedern anbieten. Hierdurch stärkt Ihr Eure Gemeinschaft, führt Eure Region zu mehr Nachhaltigkeit und werdet attraktiver für neue Mitglieder. Bitte schreibt uns eine Email oder ruft uns an. Zusammen bauen wir Euren eigenen lokalen Strommarkt auf.

Ja, das könnt Ihr. Hierzu müsst Ihr allerdings Lieferant im Sinne des §5 EnWG werden und die Kriterien der Bundesnetzagentur erfüllen. Bitte beachtet ferner, dass der größte Teil des Strompreises nicht Euch zu Gute kommen würde, sondern anderen, Ihr jedoch für den gesamten Preis haftet im Falle eines Zahlungsausfalls Eurer Verbraucher. Wenn Ihr Energielieferant werden möchtet, unterstützen wir Euch gern mit unseren White-Label Produkten. Andernfalls unterstützen wir Euch aber auch gerne mit einem lokalen Strommarkt mit einem eigenen Stromprodukt. Hier könnte auch Strombewegung der Stromlieferant sein unter Eurer Marke. Bitte schreibt uns eine Email oder ruft uns an. Zusammen finden wir eine passende und nachhaltige Lösung für Euch.

Ja, unsere White-Label Lösungen bieten eine ideale Ergänzung für Stadtwerke mit einem echten regionalen Angebot. Bitte schreibt uns eine Email oder ruft uns an. Zusammen finden wir eine passende und nachhaltige Lösung für Euch.

Wir haben bereits einige Kooperationen mit Projektierern von EE-Anlagen. Das Produkt der Projektierer wird attraktiver, da durch unseren lokalen Vertriebsweg die Verankerung der EE-Anlagen in der Region gestärkt wird. Somit werden beispielsweise Windparks und Biogasanlagen eher von der örtlichen Bevölkerung akzeptiert. Bitte schreibt uns eine Email oder ruft uns an. Zusammen finden wir eine passende und nachhaltige Lösung für Euch.